Am 2. November 2017 ist es endlich wieder soweit. Piloten von ganz Belgien treffen sich zum Rennen an einem Donnerstag Abend.

Dieses zweite Formula E ® Rennen in Belgien findet auf dem modernen Indoor Strecke "eKart" in Gent im Dok-Noord Center statt.

Das Rennen beinhaltet 10 Minuten Warm-Up Training, 10 Minuten Qualifikation und 15 Minuten Rennen für jeden Teilnehmer.

An dem Rennen können nur 32 Fahrer teilnehmen.

Hier der Außenbereich der neuen exklusiven Karthalle. Die Zuwegung zum Eingang im 2. Stock über Lift oder Treppe ist gut ausgeschildert.


Der Betrieb in der  neuen lichtdurchfluteten Halle wurde im März 2016 aufgenommen. Halle und Gastronomie sind gut konzipiert und liegen auf der gleichen Ebene, so dass Zuschauer nah am Renngeschehen sind. Gesamtfläche der Halle beträgt über 4.500 m² Fläche. Die Bandenbegrenzung (Curbs) sind mit Stahlfedern versehen. Hier ein Gesamteindruck der Strecke:

Gastronomie und Helme warten auf Dich:


 

eKart im Dok Noord 7

B-9000 Gent

+32 (0) 9 310 9020

race@ekart.be

Die Lage

Die Strecke

mit einer Gesamtlänge von 450 m. Die Bahn ist für das gleichzeitige Fahren von 11 Karts ausgelegt.

Programmablauf

 

Anmeldeformalitäten und Einteilung für WarmUp und Qualifying   18:00 - 18:55

 

19:00 - 19:10         1st Warm Up Runde  (Training)

 

19:15 - 19:25         2nd Warm Up Runde  (10 minutes)

 

19:30 - 19:40        3rd Warm Up Runde  (10 minutes)

 

19:45 - 19:55        4th Warm Up Runde  (10 minutes)

 

Qualifying   startet um  20:00 h

 

20:00 - 20:10         1st Qualifying Runde  (Runde  )

 

20:15 - 20:25         2nd Qualifying Runde  (10 minutes)

 

20:30 - 20:40        3rd Qualifying Runde  (10 minutes)

 

20:45 - 20:55        4th Qualifying Runde  (10 minutes)

 

 Pause und Auswertung   11:55 - 12:1o 

 

21:00 - 21:15        D  Final (25 Runden)

 

21:20 - 21:35       C  Final (25 Runden)

 

21:40 - 21:55       B  Final (25 Runden)

 

22:00 - 22:15        A  Final (25 Runden) Der Fahrer mit der besten Qualify-Zeit                                                                                    startet hierbei in der Poolposition

 

Pause und Auswertung   22:15 - 22:30

 

22:30 - 22:40       Award ceremony

 

Die Karts

Chassis:

 

  • Twin tube chassis
  • DURO slick banden
  • Verstelbare pedalen & verstelbare stoel
  • Op afstand snelheid uitzetten/anpassen

 

  • Shock absorberende zijpanelen
  • Shock absorberende voor- en achtenpanelen

 

Motor:

  • 14,9kW, 70Nm Permanent Magnet Axial Brushless Motor
  • 48, 275A Motor Controller (300 A, 10 sec)
  • 51,2 V, 3 kWh Lithium-Ion (LFP) Battery (BMS)
  • Emergency stop switch

 

 

 


 

 ... ist Gastgeber der Formula E ®



Besuchen Sie uns bei